Regeln für eine freie Gesellschaft: Ein by Steffen Hentrich,Sascha Tamm

By Steffen Hentrich,Sascha Tamm

James M. Buchanan (1919-2013) trug mit seinen Werken viel zum Verständnis politischer und gesellschaftlicher Prozesse bei. Dabei ging er immer von der individuellen Freiheit aus, die geschützt werden muss. Das Brevier stellt den politischen Ökonomen und seine relevanten Ideen vor, die für das Verständnis von politischen Entscheidungen bedeutsam sind. Einleitung und Nachwort gehen auf individual, sein Schaffen und insbesondere die politische Aktualität seines Werkes ein. Sowohl die analytischen Erkenntnisse als auch die Vorschläge zur Gestaltung von Verfassungsordnungen, welche die individuelle Freiheit schützen, werden dabei behandelt. Die Schwerpunkte des Breviers sind: methodologischer Individualismus, Public selection, Vertragstheorie, Verfassungstheorie, öffentliche Güter, Gerechtigkeit und Staatsfinanzen. Damit werfen die Herausgeber einen pointierten Blick auf die wichtigsten Thesen, Ideen und Werke des bekannten Nobelpreisträgers.

Show description

Read Online or Download Regeln für eine freie Gesellschaft: Ein James-Buchanan-Brevier (German Edition) PDF

Best religious philosophy books

Double-Effect Reasoning: Doing Good and Avoiding Evil (Oxford Studies in Theological Ethics)

T. A. Cavanaugh defends double-effect reasoning (DER), often referred to as the main of double impact. DER performs a task in anti-consequentialist ethics (such as deontology), in demanding situations during which one can't detect a superb with no additionally inflicting a foreseen, yet no longer meant, undesirable impact (for instance, killing non-combatants while bombing an army target).

Good and Evil: Quaker Perspectives

During this multi-disciplinary assortment we ask the query, 'What did, and do, Quakers take into consideration solid and evil? ' There aren't any basic or straightforwardly uniform solutions to this, yet during this assortment, we draw jointly contributions that for the 1st time examine ancient and modern Quakerdom's method of the moral and theological challenge of evil and strong.

Monotheism in Late Prophetic and Early Apocalyptic Literature: Studies of the Sofja Kovalevskaja Research Group on Early Jewish Monotheism Vol. III: 3 (Forschungen zum Alten Testament. 2. Reihe)

Dialogue of early Jewish monotheism has interested by its origins in prior Israelite faith, whereas its improvement in overdue prophetic and early apocalyptic literature has bought little cognizance. but the reflections of the concept that of monotheism in those works are even more assorted than is usually well-known.

Herz über Kopf: Der Weg des Herzens ist das Ziel und der Sinn des Lebens (German Edition)

Denkanstösse! Für die eigene Flexibilität im Umgang mit rigidity, seine eigene Spann-Kraft, seine eigene Beweglichkeit und um seine eigene Widerstands-Kraft zu erhöhen und zu steigern, es geht um die eigenen und manchmal fehlenden Energien der Menschen! Über den Autor:Helmut Schulte , heute seventy six Jahre alt, lebt seit jeher ein bewegtes Leben.

Extra info for Regeln für eine freie Gesellschaft: Ein James-Buchanan-Brevier (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 38 votes