Was uns geblieben ist: Die großen Familien in Österreich by Georg Markus

By Georg Markus

Österreichs berühmte Familien und Dynastien im Porträt

Georg Markus widmet sein neues Buch den großen österreichischen Familien und stellt damit erneut seinen Spürsinn für spannende, aber auch amüsante Themen der Geschichte unter Beweis. Der Leser begegnet dem Porsche-Clan und den Rothschilds, den Laudas, Hörbigers, Mautner Markhofs und Metternichs. Mit viel Feingefühl gewährt der Bestsellerautor tiefe Einblicke hinter die Kulissen und zeigt auf diese Weise das sehr inner most Leben legendärer Familien.
Georg Markus erzählt von Glück und Tragödie österreichischer Schlüsselfiguren und ihrer Ahnen und Angehörigen, darunter auch die Familien Freud, Mahler, Thimig-Reinhardt, Kokoschka, Habsburg, Strauß, Bösendorfer, Schnitzler, Nestroy, Albach-Retty - den Vorfahren der Romy Schneider... Mit einer Fülle an bisher nie veröffentlichten Geschichten erfährt guy hier vom Aufstieg und Fall, vom Streben und Scheitern heimischer Dynastien, von den Schicksalen berühmter Leute, die aus herrschaftlichen Häusern, Künstlerfamilien oder auch aus ganz kleinen Verhältnissen stammen. Liebe, Streit, Hass, Intrigen, Heiteres und Tragisches, manchmal sogar Mord und Totschlag - all das gab es innerhalb der hier beschriebenen Familien. Genügend Themen jedenfalls für ein überaus spannendes Buch.

Show description

Read or Download Was uns geblieben ist: Die großen Familien in Österreich (German Edition) PDF

Best biographies of artists, architects & photographers books

Lorenz Leisner: Wozu bloß das ganze Malen? (German Edition)

Dies ist kein Bildband über Kunst – nicht nur. Können die Bilder von Lorenz Leisner ohne den Schmerz verstanden werden, den der Künstler in seinem gesellschaftlichen und politischen Umfeld empfand? Der über viele Jahre enge Vertraute des Künstlers, Georg Ellerbeck meint nein und nimmt uns mit auf eine Reise durch das Leben von Lorenz Leisner und zugleich durch die Entwicklung Deutschlands während der Lebensspanne des Malers (1906 bis 1995).

Bay Area Iron Master Al Zampa: A Life Building Bridges

Alfred Zampa didn�t comprehend what he was once moving into whilst he took a development task in 1925 at the Carquinez Bridge, one of many first to pass San Francisco Bay. regardless of the danger, Zampa relished the problem and launched into an illustrious profession that made him an area legend. His striking feats of iron craft are glaring in different spans, together with the Bay Bridge and Golden Gate, in addition to others around the kingdom.

Architects' Gravesites: A Serendipitous Guide (MIT Press)

All operating architects go away at the back of a string of monuments to themselves within the kind of constructions they've got designed. yet what concerning the ultimate areas that architects themselves will occupy? Are architects' gravesites extra huge -- extra architectural -- than others? This designated e-book presents an illustrated advisor to greater than 2 hundred gravesites of recognized architects, just about all of them within the usa.

A north light: Twenty-five years in a municipal art gallery

A North mild – John Hewitt’s personal account of his existence in Northern eire from his early years until eventually his ‘enforced exile’ in Coventry in 1957 – offers a desirable glimpse into his organization with key figures from the literary and paintings international, together with W. B. Yeats, George Orwell, Brendan Behan, Colin Middleton and John Luke.

Extra resources for Was uns geblieben ist: Die großen Familien in Österreich (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 48 votes