Zusammenhänge zwischen Bonitätsherabstufungen und by Felix Kringler

By Felix Kringler

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, word: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart (Fachrichtung Bank), Veranstaltung: Wertpapier/Bondanalyse, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Herr Kringler untersucht in seiner Diplomarbeit die Abhängigkeit der Risikoaufschläge (=Credit Spreads) von Unternehmensanleihen gegenüber negativen Bonitätsveränderungen von bekannten Rating-Agenturen wie Moody's oder normal & Poor's.

In einer theoretischen Einführung werden die Grundlagen für die angeschlossene empirische Untersuchung gelegt.
Dort wird ein Datenbestand von über seven hundred Unternehmensanleihen daraufhin analysiert, ob und wie stark sich die Risikoaufschläge von Unternehmensanleihen 30 Tage vor und nach einer negativen Rating-Veröffentlichung verändern.

Dabei kann grundsätzlich ein Anstieg der Risikoprämie innerhalb von 30 Tagen nach einer solchen Veröffentlichung bestätigt werden. Die Untersuchungen zeigen aber auch, dass oft schon im Vorfeld einer Veröffentlichung die Risikoprämie ansteigt. Marktteilnehmer erkennen somit die sich verschlechternde Bonität von Unternehmensanleihen oft schon vor den bekannten Ratingagenturen. Dennoch kann auch noch unmittelbar am Tag der Rating-Veröffentlichung ein Anstieg des Risikoaufschlages festgestellt werden. Daher ist es für Investoren sinnvoll auf eine Rating-Veränderung zu reagieren. Einer negativen Rating-Veröffentlichung kann somit ein Informationswert nachgewiesen werden.

In diesem Zusammenhang vergleicht Herr Kringler auch den Informationswert der Ratingagenturen Standard&Poors und Moody's miteinander, wobei hier festgestellt werden kann, dass die Agentur Standard&Poors grundsätzlich früher die Bonitätsherabstufung vornimmt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass Marktteilnehmer auf tatsächliche Bonitätsherabstufungen stärker reagieren als auf Vorankündigungen.

Abschließend wird in der Arbeit untersucht, ob sich die Reaktion von Kreditausfallversicherungen (=Credit Default Swaps) auf detrimental Rating-Veröffentlichungen von der Reaktion des credits Spreads unterscheidet.
Hier konnten teilweise deutliche Unterschiede herausgearbeitet werden. Herr Kringler stellte dann in seiner Arbeit ein Verfahren vor, wie diese Unterschiede zu risikolosen Arbitragegewinnen genutzt werden können.

Show description

Read Online or Download Zusammenhänge zwischen Bonitätsherabstufungen und Risikoaufschlägen von Corporate-Bonds: Eine empirische Analyse (German Edition) PDF

Best banks & banking books

Informal Funds Transfer Systems: An Analysis of the Informal Hawala System (IMF's Occasional Papers)

Because the terrorist assaults of September eleven, 2001, there was elevated public curiosity in casual money move (IFT) structures. This paper examines the casual hawala process, an IFT process chanced on predominantly within the center East and South Asia. The paper examines the old and socioeconomic context during which the hawala has developed, the operational positive aspects that make it prone to strength monetary abuse, the financial and fiscal implications for hawala-remitting and hawala-recipient nations, and present regulatory and supervisory responses.

Financial Market Regulation: Legislation and Implications

What position may still rules play in monetary markets? What were the ramifications of monetary law? to respond to those and different questions in regards to the efficacy of laws on monetary markets, this publication examines the effect of the Gramm Leach Bliley Act (GLBA), often known as the monetary Modernization Act of 1999, which essentially replaced the monetary panorama within the usa.

From Fragmentation to Financial Integration in Europe

From Fragmentation to monetary Integration in Europe is a finished research of the eu Union economic climate. It presents an outline of the problems relevant to securing a more secure economic climate for the eu Union and appears on the responses to the worldwide monetary quandary, either on the macro level—the pendulum of monetary integration and fragmentation—and on the micro level—the institutional reforms which are occurring to handle the drawback.

Financial Crisis and Bank Management in Japan (1997 to 2016): Building a Stable Banking System (Palgrave Macmillan Studies in Banking and Financial Institutions)

This booklet explores the demanding situations confronted through the japanese economic climate and the japanese banking undefined following the monetary situation that emerged round the flip of the final millennium. the writer explores how the japanese monetary difficulty of the overdue Nineteen Nineties engendered large restructuring efforts within the banking undefined, which ultimately ended in much more sweeping adjustments of the commercial process and long term deflation within the 2000s.

Extra info for Zusammenhänge zwischen Bonitätsherabstufungen und Risikoaufschlägen von Corporate-Bonds: Eine empirische Analyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 38 votes